info: Köbi Becker

 

Liebe Motorsportfreunde

Unter den im FAM-Stamm Linthgebiet aktiven Motorradfahrern und -fahrerinnen gibt es seit Jahren eine Gruppe von Freunden, welche über das Schrauben und gemütliche Ausfahren am Wochenende hinaus, dem aktiven, sprich rennmässigen Roadracing frönt.

Anfänglich waren es die Motosacoche-Freunde, welche mit enormem Aufwand ihre Lieblinge zu Höchstleistungen trieben und an Bergrennen einsetzten. Bald kamen dann aber weitere FAM mit ihren Rennmaschinen aller Marken und Jahrgänge dazu.

Bei der Anmeldung für eine Veranstaltung wird immer wieder der Team- oder der Clubname angefragt. So schrieb der eine; FAM-Linth, der nächste Team-MAG, andere Linthracer oder gar Zigerspeed. All diese Namen zeigten jedoch nicht, dass wir eigentlich dieselbe Truppe sind. Vor allem bei internationalen Veranstaltungen verfehlten diese Bezeichnungen die Einheitlichkeit unserer Truppe vor Ort.

So entstand aus der Diskussion heraus, der Name Swiss-Classic-Racing und auch das schöne Logo wurde mit viel Kreativität geboren. Heute tragen wir die Lederkombi sowie die Vesten mit dem Aufnähern einheitlich zur Schau, ebenso die mit Aufklebern versehenen Busse und Anhänger.

Wir sind aber kein Club im Club, sondern gewöhnliche FAM, mit dem Hang oder Drang, unsere Zweiräder weniger materialschonend und im gesunden Wettbewerb zu bewegen. Wer gerne mehr wissen möchte, wer, wann, wo und wie wir das tun, findet weitere Informationen auf dieser Seite.

Natürlich bist Du immer gerne auch persönlich bei uns am Stamm-Höck, jeden 1. Do. im Monat ab 19'30 Uhr im Rest. Pilgerhaus in Benken, willkommen!

Factory 1890

Rest. Pilgerhaus in Benken